Wilkommen in Bad Flinsberg: Klinika M³odo¶ci Medical SPA , Pension "Iser-Baude" , Gästezimmer "MERKURY" , Erholungsheim "Nad Strumykiem" , Hotel "Kaja" , HARBULÓWKA , Willa Sylwia , MICHA£KOWA CHATKA , Park Hotel **** KUR & SPA Buczyñski , Tyroler Haus , laden in Swieradów Zdroj ein. ¦wieradów Zdrój. Ceny, noclegi, atrakcje miejscowoœæi i okolic.
FINDE ÜBERNACHTUNG

-

Hotels [2]

-

Kururlaub [2]

-

Pensionen [2]

-

Villae [1]

-

Gasthäuser [1]

-

Privatzimmern [3]

-

Agrotouristik [1]

-

Appartament [0]

-

Camping [0]

-

Ferienhäuser [0]

-

Finn Hütten [0]

-

Freizeitzentren [1]

-

Herberge [0]

-

Motels [0]

-

Schlösser und Paläste [0]

Kururlaub
Touristische Attraktion

-

Veranstaltungs kalender

-

Notwendig für Bergtourist

Lokalisierung und Zufart
Galerie
Links
Urlaub in Polen
Zakopane
Karpacz skilift

 

¦wieradów Zdrój – die Stadt mit einer langjährigen Kurtradition.
Wohl bekannt für Mineralien- und Radonquellen, ausgezeichnete Luft und Torfvorkommens.


Moor - als "natürliche Wunderwaffe" oder "Quelle der Lebenskraft" bekannt. In ihm wird organische Substanz akkumuliert und zu Torf zersetzt. Ein der ältesten (neben Mineralien und Kräutern), natürlichen Heilmittel der Menschheit wird seit dem 14. Jahrhundert von den
Menschen systematisch genutzt.
Dieses "Schwarze Gold" ist in der Lage die chronischen Krankheiten wie z.B. Rheuma wirkungsvoller zu lindern. Heilmoor sorgt für Wohlbefinden durch eine entspannende Wirkung auf Haut, Gelenke, Muskeln, Körper und Psyche. Die im Moor enthaltenden Mineralstoffe haben auch eine anregende Wirkung auf den Stoffwechsel und Blutkreislauf. Es ist hilfreich bei Frauenleiden, allgemeinen Schwächezuständen oder Stressabbau.
Dank der Torflagerstätte auf der Iseralm hat sich Kurort ¦wieradow Zdroj auf Mooranwendungen spezialisiert. Für gezielte Anwendungen gibt es hier heiße Moorbäder, -packungen oder kühles Moortreten und Moorkneten.
 

Radon - ist ein weltweit natürlich vorkommendes, radioaktives Edelgas und ein von dem wirksamsten Heilmitteln der Bäderheilkunde. Die Balneologen meinen, dass niedrig dosierte Strahlung im Organismus der Zellen und Organe stimuliert. Es ist erwiesen, dass Radontherapie bei: Erkrankungen der Atemwege - Asthma bronchiale, chronische Bronchitis; Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises - Morbus Bechterew Krankheit, chronische Polyarthritis (Rheumatoide Arthritis), Arthrose und bestimmte Formen des Weichteilrheumatismus oder Hautkrankheiten - Schuppenflechte, Sklerodermie hilft.
Radonkur ist den Kindern, Schwangeren, Menschen mit bösartigen oder akuten entzündlichen Erkrankungen abzuraten. Bei Herz-Kreislauf-Krankheiten fragen Sie ihren Artzt.
Die Radontherapie wird in drei verschiedenen Formen durchgeführt – Inhalationen, Bäder, Trinkkuren.
Mineralwasser – flisberger Wasserquellen mit unterschiedlichem Mineralienanteil dienen für Trinkkuren und Bäder.
Das Mineralwasser ist reich an Magnesium (verhindert Muskelkrämpfe und baut energiereiche Substanzen auf) und an Calcium (wichtig zum Aufbau und für die Gesunderhaltung der Knochen). Mineralwasser versorgt den Organismus mit lebenswichtigen Mineralstoffen, reinigt und verbessert die Verdauung.

Einzige Kombination der Naturheilmittel und Kurbehandlungen erlauben: ein aussergewöhnlichen Urlaub zu erleben, Kondition verbessern und vor allem die Schmerzen lindern.

Indikationen
- Erkrankungen des Bewegungs - und Stützapparates, Steifheit in Rücken u. Nacken, rheumatische Schmerzen, Wirbelsäulenrheumatismus, Gicht, deformierte Arthritis, Spondylitis, Schulter-Arm-Syndrom
- Herz- und Kreislauferkrankungen: arterielle Kreislauferkrankungen, Hypertonie, periphere Durchblutungsstörngen, Gefäßerkrankungen
- Nervenerkrankungen: (posttraumatische und postoperative Zustände des Nervensystems), Hüftnerven-Entzündung, neurologische Krankheiten, Neuralgien
- Frauenkrankheiten: Entzündungen, chronische Entzündung der Geschlechtsorgane, Unfruchtbarkeit, Sterilität, Störungen in den Wech seljahren
- Erkrankungen der Atemwege, Astma
- Krankheiten der Verdauungsorgane
- Migräne
 

Kontraindikationen
Akute und infektiöse Krankheiten, Anfallskrankheiten, Schwangerschaft, Thrombose, Psychosen

Behandlungsmethoden

Balneotherapie: Trinkkuren mit radonhaltigem Wasser; Moor-, Radon-, Perl-, Mineral-, Fichtennadel- und 4-Kammerbäder, Whirlpool

Physikalische Therapie: Moor- und Paraffinpackungen, Inhalationen, Massagen aller Art (Trocken-, Unterwasser-, Ultraschall- und Bindegewebsmassagen), Galvanisation, therapeutische Duschen, Wasserpeitschen (Schottische Peitschen), elektrische Ganzbäder, Diathermie, Heilgymnastik, Iontophorese, Physiotherapie.

Klimatherapie: Höhensonnen-Bestrahlungen

 

©2004 IG Telvinet S.c., Inc. All rights reserved